Archiv-Suche

Fragen?

Ihre Fragen und Inputs zum Markt und Podcast bitte an rudi@boersenradio.at

“Die Börse mag Temu nicht” - Home Depot kauft & 1.000 Milliarden für Infrastruktur 02.04.24


12 Monate Prime+ Broker kostenlos testen? Schaut einfach bei scalable.capital/oaws vorbei. ACHTUNG: Das Angebot gilt nur bis zum 5. April.

Mehr Infos zu den Zinsen bei Scalable: scalable.capital/zinsen


Das Buch zum Podcast? Jetzt lesen.

Aktien + Whatsapp = Hier anmelden.

Lieber als Newsletter? Geht auch.


Rekorde, Rekorde, Rekorde bei DAX, S&P 500 und Gold. Rekordverdächtig sind außerdem die Haftstrafe von Sam Bankman-Fried, Chip-Aktien in Südkorea und die SRS-Übernahme durch Home Depot. Nicht rekordverdächtig: Xing/New Work. Aber Burda mag’s.


Profis lieben Infrastrukturinvestments. Mit Brookfield (WKN: A3D2W7), Brookfield Infrastructure (WKN: A0M74Z), Antin Infrastructure (WKN: A3C3AG) und dem iShares Global Infrastructure ETF (WKN: A0LEW9) sind sie auch an der Börse.


Temu ist so groß wie Amazon. Temu ist das nächste Facebook. Temu ist die größte Bedrohung der westlichen Onlinehändler. An der Börse läuft’s bei der Temu-Mutter Pinduoduo (WKN: A2JRK6) aber nicht so gut. Wieso?


Diesen Podcast vom 02.04.2024, 3:00 Uhr stellt dir die Podstars GmbH (Noah Leidinger) zur Verfügung.

Dauer: 00:11:34 https://open.spotify.com/episode/5um2az9zEL2sn8hSrETzfK


Hören Sie auch: "Der Podcast für junge Anleger jeden Alters" 22.04.2024
Börsepeople im Podcast S12/09: Yvonne Heil


Hören Sie uns auf Apple Podcasts | Spotify | Deezer | Podimo