Marktbericht Mi. 15.09.2021 - DAX verliert ohne Impulse alle Gewinne der Woche, kein Ausweg aus dem Seitwärtsmarkt? 16.09.21


Der DAX bewegte sich am Mittwoch zunächst so gut wie gar nicht. Am Nachmittag verlor er dann etwas und schloss auf Tagestief mit 15.616 Punkten und -0,7 %. Im Prinzip steht er wieder auf dem Niveau von letzter Woche. Jeder Schritt nach vorne zieht einen nach hinten nach sich. Der ATX in Wien bewegte sich fast gar nicht und schloss bei 3.663 Punkten, der ATX Total Return bei 7.340 Punkten. Und auch an der Wall Street bewegt sich nur wenig zu Handelsbeginn. Gewinner im DAX waren BMW mit +1,1 % und die Deutsche Post und Continental mit jeweils +0,8 %. DAX Verlierer waren RWE mit -2,8 %, Fresenius Medical Care mit -2,9 % und Schlusslicht Adidas mit -3 %. Hören Sie Kapitalmarktanalyst Salah Bouhmidi von IG zur DAX Charttechnik, Vermögensverwalter Thomas Grüner von Grüner Fisher Investments zu Deutschland nach der Wahl, Dr. Henning Bergmann, geschäftsführender Vorstand des Deutschen Derivate Verbands, zu seinen Forderungen an die Politik, Fondsinitiator und Fondsberater Lukas Spang zum Portfolio im Tigris Small & Micro Cap Growth Fund und Wikifoliotrader Alex Albietz aka TraderOnkel zu seiner wikifolio Strategie.

Dauer: 00:14:53