Archiv-Suche

Fragen?

Ihr Fragen und Inputs zum Markt und Podcast bitte an rudi@boersenradio.at

H1/2022 Porr CFO Klemens Eiter: "Unsere Strategie: Selektives Wachstum mit green und lean" 16.09.22


Die Porr AG hat im ersten Halbjahr 2022 ihre Produktionsleistung gesteigert um fast 11 % auf 2,7 Mrd. Euro. Die Baukosten sind seit 2020 um 25 % angewachsen, könnten aber an die öffentlichen und privaten Auftraggeber weitergegeben werden, so CFO Klemens Eiter. In der Baubranche gibt es genug zu tun: "Wir stecken in einer Energietransformation." Den steigenden Energiekosten begegnet das Unternehmen mit einer Umstellung der Anlagen auf den Kombibetrieb aus Öl und Diesel. "Das ist wirtschaftlich konkurrenzfähig und es gibt einen positiven Sustainability-Ausblick durch Einsatz von Bio-Diesel." Eiter sieht mehr Absatz im steigenden Zinsumfeld: "Wenn die Zinsen steigen und eine Abkühlung kommt, bringt das auch für uns eine Entspannung." Derzeit wird die Münchener Ludwigsbrücke saniert. "Und wir bauen in Hamburg das höchste Holz-Hybrid-Hochhaus Deutschlands."



Dauer: 7:54


Hören Sie auch: "Der Podcast für junge Anleger jeden Alters" 29.11.2022
Wiener Börse Plausch S3/56 feat. Karl-Heinz Strauss und Thomas Birtel: Katar-Stadien und ein Duell der beiden; Warimpex heute top


Hören Sie uns auf Apple Podcasts | Spotify | Deezer | Podimo


Weitere Beiträge