Archiv-Suche

Fragen?

Ihr Fragen und Inputs zum Markt und Podcast bitte an rudi@boersenradio.at

Wolftank Spezialist fürs Wasserstoff- und LNG-Tanken - CEO Dr. Werth: "Bisher gibt es nur 18 Wasserstoff Tankstellen in Europa" 03.05.22


Wolftank kümmert sich nicht nur um die umweltfreundliche Wartung herkömmlicher Benzin- und Diesel-Tankstellen, sondern ist auch Spezialist für LNG Betankungsanlagen und alles, was mit Wasserstoff-Tanken zu tun hat. CEO Dr. Werth: "Vor 2 Jahren gab es noch 4 Wasserstoff-Fahrzeughersteller, jetzt gibt es über 40, diese stellen Fahrzeuge her, die brauchen Wasserstoff. Es gibt keine Betankungsanlagen für Wasserstoff! Wo wir 300.000 Betankungsanlagen für Diesel und Benzin haben, haben wir derzeit 18 für Busse und Lkws in Europa. Wir werden unsere Vorreiterstellung ausbauen. Wir werden 2022 noch mal deutlich wachsen. So gute Voraussetzungen für das laufende und die nächsten Jahre hatten wir definitiv noch nie. Wir werden uns verdoppeln und verdreifachen können!" Weitere Themen: Wasserstoff Kompetenz (Wolftank) trifft Brennstoffzellen-Kompetenz (SFC Energy) für emissionsfreie Wasserstoff-Notstromaggregate für die italienische Telekom-Gesellschaft TIM. - Neue Positionierung also Wolftrank Group. - Das bereinigte Betriebsergebnis in Q1/2022 landete mit 0,3 Mio. Euro im positiven Bereich nach minus 2 Mio. im Jahr 2020. Der Umsatz stieg auf 47,4 Mio., ein Plus 33,5 %.



Dauer: 23:12


Hören Sie auch: "Der Podcast für junge Anleger jeden Alters" 05.07.2022
Wiener Börse Plausch S2/63: Für Wienerberger, voestalpine, Addiko Bank und RBI wird es grenzwertig spannend


Hören Sie uns auf Apple Podcasts | Spotify | Deezer | Podimo


Weitere Beiträge