Archiv-Suche

Fragen?

Ihr Fragen und Inputs zum Markt und Podcast bitte an rudi@boersenradio.at

Porr CEO Karl-Heinz Strauss: "Zurück auf der Gewinnstraße" - Green and Lean: Gemeinsam in eine bessere Zukunft 28.04.22


Porr zurück auf der Gewinnstraße. CEO und Mehrheitseigentümer Karl-Heinz Strauss: "Natürlich sind wir erleichtert, aber wir haben solide gearbeitet und die großen Themen wie Corona, Lieferketten und Energiepreise erfolgreich gemanaged." Die Eckdaten 2021: EBT 85,4 Mio., Umsatz 5,17 Mrd., Auftragsbestand 7,8 Mrd., die Anleger bekommen eine Dividende von 50 Cent. Das ist eine Rendite von etwa 4 %. "Energiepreise und Ukrainekrieg. Beides beeinflusst unser Geschäft, aber von Störung möchte ich nicht reden. Wir haben kein Geschäft in Russland und keines in der Ukraine. Wir haben Mitarbeiter aus der Ukraine und denen haben wir angeboten, die Familien nachzuholen. Das Angebot wurde angenommen. Denen bieten wir Unterbringung und einen guten Arbeitsplatz. Insgesamt sind wir positiv gestimmt für das Jahr 22 und die folgenden Jahre." Die Strategie wird ergänzt durch intelligentes Wachstum. Bei den Porreanern heißt das "Green and Lean".



Dauer: 13:45


Hören Sie auch: "Der Podcast für junge Anleger jeden Alters" 05.07.2022
Wiener Börse Plausch S2/63: Für Wienerberger, voestalpine, Addiko Bank und RBI wird es grenzwertig spannend


Hören Sie uns auf Apple Podcasts | Spotify | Deezer | Podimo


Weitere Beiträge