Archiv-Suche

Fragen?

Ihr Fragen und Inputs zum Markt und Podcast bitte an rudi@boersenradio.at

SBO CEO Grohmann: "Das Jahr läuft erfolgreich. Haben den Aufschwung optimal genutzt" 25.11.21


SBO nach drei Quartalen in der Gewinnzone, Auftragseingang steigt auf 237 Mio. Euro. Unterm Strich steht ein Plus jetzt von 8,9 Mio. Euro. Was macht das Jahr 2021 bislang so erfolgreich? CEO Gerald Grohmann: "Q3 2020 war der Tiefpunkt. Das hatten wir erwartet. Das hat sich bewahrheitet. Seitdem erholt sich der Markt kontinuierlich." Verbraucher spüren das am ehesten am gestiegenen Ölpreis. "Der Ölpreis hat sich erholt und wir sehen an vielen Stellen Unterinvestitionen und dementsprechend Nachholbedarf." Die Welt wandelt sich zu Alternativen zu fossilen Brennstoffen. Was kann die SBO in Zukunft tun, zusätzlich zum Öl und Gas? "Wir halten Augen und Ohren offen und schauen auch über den Gartenzaun."



Dauer: 11:05


Hören Sie auch: "Der Podcast für junge Anleger jeden Alters" 29.11.2021
Wiener Börse Plausch #24: Über S Immo, Valneva, Porr und ein Tier mit der Arschkarte


Hören Sie uns auf Apple Podcasts | Spotify | Deezer | Podimo


Weitere Beiträge