#3 (EAM#1) Erste Asset Management: Nachhaltig investieren ist viel mehr als bloß ein "grüner Anstrich" 02.09.21


Die Erste Asset Management (Erste AM) war schon vor 20 Jahren der "Early Bird" bei nachhaltigen Anlagen. Da gab es noch nicht mal eine Bezeichnung für nachhaltiges Investieren. Die Erste AM hat sehr viel Einfluss auf Firmen, um die Nachhaltigkeit zu fördern und übt ihre Stimmrechte konsequent aus. Sie nimmt auf Dinge Einfluss, und versucht positive Veränderungen zu bewirken, wie beispielsweise im Falle des Faserherstellers Lenzing oder des Pharmaunternehmens Johnson & Johnson. Walter Hatak, Leiter des ESG-Teams: "Die EU schreibt nicht vor, was die jeweiligen Fonds zu erfüllen haben, sondern was man offenlegen muss." Was sind Ausschlusskriterien für Firmen, die nicht in einen Nachhaltigkeitsfonds aufgenommen wurden? Was sind die Kriterien für den ERSTE FAIR INVEST? "Wir sollten den sozialen Bereich nicht vergessen." Kostet Nachhaltigkeit Rendite? - Oder ist das ein Irrglaube? Nachhaltigkeit ist mehr als nur grün! Die Performance des Umweltaktienfonds ERSTE WWF STOCK ENVIRONMENT im Jahr 2020 (77,4 %) spricht Bände.



Dauer: 34:13


Aktuelles

#9 (EWIA1) EWIA Green Investments: Solarenergie in Afrika - "Wo Dieselgeneratoren Strom erzeugen, könnte ein Solarpanel stehen"
Dauer: 29:08, 20.10.21

Agrana: Was macht eigentlich der Rüsselkäfer? - Betain für Sportler-Nahrung - Agranas H1-Long-Covid-Folgen
Dauer: 13:49, 14.10.21

Voquz Labs: nach Halbjahreszahlen und Kapitalerhöhung wird nun das Wachstum in Angriff genommen
Dauer: 10:04, 08.10.21

Rosen: "Die meisten Kommentatoren geben der Fed wirklich eine römische I für die Art wie sie ihre nächsten Schritte kommuniziert"
Dauer: 8:26, 23.09.21

Evergrande nicht das neue Lehman - aber vielleicht China? - Gregor Rosinger: "Chance für andere Börsen"
Dauer: 15:48, 20.09.21

Wann endet die Börsenruhe? Alois Wögerbauer: "Zwei Themen beschäftigen: Inflation und China"
Dauer: 13:27, 16.09.21

Fritz Mostböck: "Tapering ist längst gegessen - würde das nicht überbewerten"
Dauer: 14:30, 01.09.21