Archiv-Suche

Fragen?

Ihr Fragen und Inputs zum Markt und Podcast bitte an rudi@boersenradio.at

Alois Wögerbauer: "Corona ist Lehman hoch 2 oder hoch 3 - Banken sind Teil der Lösung und nicht Teil des Problems!" 25.03.20


Die Wirtschaft ist im Shutdown-Modus und Österreich macht Home-Office. Wie beurteilt Alois Wögerbauer die aktuelle Situation? "Das ist historisches Neuland. Corona ist Lehman hoch 2 oder hoch 3. Der Unterschied ist, dass die Banken Teil der Lösung und nicht Teil des Problems sind. Wenn es gelingt durch die harten Maßnahmen die Abflachung der Kurve zu erreichen, dann wird es bald einen Aufholeffekt geben." Die Reaktionen der Notenbanken sind mächtig. Die FED hat noch Unmengen an Pulver und Trump will wiedergewählt werden: "Das ist das, was uns alle beschäftigt. Auf der einen Seite steht die negative ökonomische Welt und auf der anderen Seite der mächtige Gegenpol der Notenbanken, die Beträge in astronomischen Bereichen bereitstellen." Zu den ATX Werten: "Buchwert ist die Kennzahl, auf die ich achte!"



Dauer: 17:50


Hören Sie auch: "Der Podcast für junge Anleger jeden Alters" 07.12.2022
Wiener Börse Plausch S3/62 feat. Gregor Rosinger: Thomas Birtel macht es spannend, VAS kommt, Erste Bank startet Google?


Hören Sie uns auf Apple Podcasts | Spotify | Deezer | Podimo


Weitere Beiträge