Sonntag, 19.05.2019 23:43:24

Börsenradio Marktbericht Fr. 17.05.19 - kl. Verfall, Richemont erhöht Dividende, Dürr fällt durch, Morphosys, Microsoft, Amazon

Anzeige

Am heutigen Freitag ist kleiner Verfall, der DAX geht auf null und auch mal schnell drunter zwischen 12.300 und 12.200 Punkten. FMC, BMW und Vonovia werden heute Ex-Dividende gehandelt. Der Schweizer Luxusgüterkonzern und Uhrenhersteller Richemont hat sein operatives Ergebnis im vergangenen Geschäftsjahr 2018/19 um fünf Prozent auf 1,9 Mrd. Euro gesteigert. Dürr fällt heute an der Börse durch, denn das Ergebnis vor Zinsen und Steuern ging im 1. Quartal 2019 um rund fünf Prozent auf 48,6 Mio. Euro zurück. Morphosys nimmt wichtige Hürde zur Zulassung von Blutkrebsmittel. Amazon steigt ins Essensliefergeschäft bei Deliveroo ein. Microsoft und Sony kooperieren beim Cloud-Gaming.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
519000 BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG
A1ML7J VONOVIA SE
A1W5CV COMPAGNIE FINANCIERE RICHEMONT SA
870747 MICROSOFT CORP.
906866 AMAZON.COM INC.
853688 SONY CORP.
BÖRSE STUTTGART

BÖRSE STUTTGART
WKN: - - -
Kürzel: - -
Herr Andreas Groß (Wirtschaftsjournalist) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 17.05.2019 um 12:34
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at