Sonntag, 19.05.2019 23:44:24

CEO der Deutsche Entertainment AG Peter Schwenkow: "Die Live Events sind das moderne Lagerfeuer" - "Mit Freunden zu Freunden"

Anzeige

Die Deutsche Entertainment AG organisiert Konzerte in ganz Europa. Von Rock bis Klassik ist alles dabei. In Zeiten, in denen Streaming angesagter ist als die physische CD, setzt die DEAG vor allem auf Live Entertainment. Gründer und CEO Peter Schwenkow: "Live ist nicht zu kopieren und immer limitiert in der Kapazität. Von daher ist das das Geschäftsfeld, in dem wir uns am wohlsten fühlen." Die Aktie der DEAG ist in den vergangenen Monaten konstant gestiegen. Wird sich der Aufwärtstrend auch in 2019 fortsetzten? "Wir gehen davon aus, dass sich unser Lauf fortsetzten wird … Die DEAG organisiert jedes Jahr über 4000 Veranstaltungen. Davon sind ca. 3900 profitabel. Wir sind ausreichend mit der Expertise aufgestellt das weiterhin erfolgreich zu machen und unsere Gewinne weiterhin zu steigern."

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
A0Z23G DEAG DEUTSCHE ENTERTAINMENT AG
DEAG DEUTSCHE ENTERTAINMENT AG

DEAG DEUTSCHE ENTERTAINMENT AG
WKN: A0Z23G
Kürzel: ERMK
ISIN: DE000A0Z23G6 Branche: Media & Entertainment
Herr Peter L.H. Schwenkow (Vorstandsvorsitzender) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 15.05.2019 um 11:49
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at