Sonntag, 19.05.2019 23:42:20

Der Handelskonflikt könnte die Inflation treiben – was bedeutet das für die Notenbanken?

Anzeige

Im Handelskonflikt zwischen den USA und China geht es wieder Hin und Her, nachdem es eine Weile ruhiger war rund um das Thema. Stefan Scheurer: "Konjunkturell dürfte es einen gewissen Rückschritt geben. Perspektivisch dürfte die Inflation aber anziehen. Nicht nur wegen des hohen Ölpreises, sondern auch wegen des Handelskonflikts." Was bedeutet das für die Politik der Notenbanken? Welche Auswirkungen für die Weltwirtschaft sind zu erwarten?

Allianz Global Investors

Allianz Global Investors
WKN: - - -
Kürzel: - -
Herr Stefan Scheurer (Director of Global Capital Markets & Thematic Research) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 14.05.2019 um 16:42
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at