Sonntag, 19.05.2019 23:37:48

Thomas Grüner: "Man darf sich als Investor nicht immer in die Sentimentfallen locken lassen"

Anzeige

Thomas Grüner hatte sich zu Beginn des Jahrs über die Angst der Marktteilnehmer gefreut, er hatte nämlich keinen Bärenmarkt gesehen: "Viele haben von einem beginnenden Bärenmarkt gesprochen. Bärenmärkte tarnen sich sehr gut im Gegensatz zu einer Korrektur." Nun ist der Markt aber im Jahr 2019 schon recht gut gelaufen - vielleicht zu schnell zu gut? Viele warten auf einen erneuten Rücksetzer. Oder sollte man lieber jetzt im Markt sein? "Es ist wichtiger, dass du im Markt bist, als zu versuchen es zu timen." Auf was muss man achten? "Man darf sich als Investor nicht immer in die Sentimentfallen locken lassen." Er nennt die Regel: It´s not timing the market, it´s time in the market. Das Geld wird auf gut deutsch mit dem Hintern verdient".

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
Grüner Fisher Investments GmbH

Grüner Fisher Investments GmbH
WKN: - - -
Kürzel: - -
Vermögensverwalter
Herr Thomas Grüner (Gründer und Vice Chairman) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 23.04.2019 um 13:14
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at