Dienstag, 26.03.2019 00:01:24

Börsenradio Märkte am Morgen Mi. 13. März 2019 - Was wird aus dem Brexit?

Anzeige

Der Dienstag stand im Zeichen der Brexit Debatte. Die Abstimmung im britischen Unterhaus findet erst am Abend statt, es gab allerdings bereits am Montagabend eine Annäherung der EU im Backstop-Streit. Im Laufe des Tages stieg die Nervosität und Anspannung auch an der Börse. Der DAX rutschte bis Börsenschluss ins Minus und schloss bei 11.524 Punkten mit -0,2 %. Auch die Wall Street eröffnete im Minus. Hier war es aber vor allem Schwergewicht Boeing, die erneut tiefrote Vorzeichen hatten. Dies ist weiterhin Folge der Flugzeugunglücke der Boeing 737 max. Inzwischen hat Deutschland den Luftraum für das Modell gesperrt. Im Fokus war außerdem VW nach der Bilanzpressekonferenz. Weitere Jahreszahlen kamen von DMG Mori und Technotrans, hier hören Sie jeweils den Vorstand.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
969420 DOW JONES INDUSTRIAL AVERAGE
850471 BOEING CO. REG.
766403 VOLKSWAGEN AG Vorz.
587800 DMG MORI AG
A0XYGA TECHNOTRANS AG
965308 Euro / Britisches Pfund
A14TU4 THE KRAFT HEINZ COMPANY
Börsen Radio Network AG

Börsen Radio Network AG
WKN: - - -
Kürzel: - -
Beitrag: Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 13.03.2019 um 05:32
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at