Freitag, 22.02.2019 06:13:24

Investieren in die Zukunft des Finanzsektors: Wirecard und Grenke oder klassische Banken?

Anzeige

Jupiter Asset Management hat den Fonds "Jupiter Global Financials" kürzlich umbenannt in "Jupiter Financial Innovation". Damit ging auch eine Änderung der Ausrichtung mit einher: Statt nur auf klassische Banken und Versicherer zu setzen, sind nun auch innovative Finanzunternehmen mit dabei. Beispiele sind Wirecard oder Grenke. Bedeutet das, dass klassische Finanztitel nicht mehr interessant sind? Was war ausschlaggebend für das Umdenken? Was hat sich verändert?

Jupiter Asset Management

Jupiter Asset Management
WKN: ---
Kürzel: ---
Herr Andrej Brodnik (Head of Continental Europe bei Jupiter Asset Management) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 12.02.2019 um 17:18
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at