Freitag, 19.04.2019 21:26:52

Börsenradio Marktbericht Mo. 11. Feb. 2019 - DAX 11.000 - ruhiger Handel - Portoerhöhung kommt später - Carl Zeiss, Wirecard

Anzeige

Der DAX erreichte am Montagvormittag wieder die 11.000 Punkte mit rund +1 %. Heute ist der Kalender leer gefegt, ab Donnerstag gehen die Verhandlungen im Zollstreit zwischen USA und China weiter. Der Umsatz von Carl Zeiss Meditec wächst um 10 %. Es heißt, die Bundesregierung plane eine neue Portoverordnung, d. h., dass die Portoerhöhung später kommt, aber dafür höher ausfallen wird. Wirecard kann 6 % Boden gut machen.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
969420 DOW JONES INDUSTRIAL AVERAGE
747206 WIRECARD AG
531370 CARL-ZEISS MEDITEC AG
555200 DEUTSCHE POST AG
BÖRSE STUTTGART

BÖRSE STUTTGART
WKN: - - -
Kürzel: - -
Frau Cornelia Frey (Derivateexpertin) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 11.02.2019 um 12:45
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at