Freitag, 22.02.2019 06:11:17

Börsenradio Märkte am Morgen Do. 7. Feb. 2019 - Anleger treten auf die Bremse, Berichtsdonnerstag mit Grenke, DBAG, etc...

Anzeige

Nach dem Vollgas Dienstag treten die Anleger am Mittwoch wieder auf die Bremse. Vor allem Einzelwerte wie Daimler und Wirecard drückten den Kurs. Daimler war nach den Zahlen Verlierer des Tages, Dieter Zetsche präsentierte zum letzten Mal die Jahreszahlen. Zahlen kamen außerdem von General Motors und der Münchner Rück. Der DAX verlor am Mittwoch 0,4 % auf 11.325 Punkte. Neben der Berichtssaison war die Rede zur Lage der Nation, die Donald Trump nachträglich halten konnte eines der großen Themen. Sie hören unter anderem Heiko Thieme, Dr. Hendrik Leber und den Philosophen und Autor Richard David Precht zur Frage ob Börse und Moral vereinbar sind, Martin Grüll CFO der RBI und Reinhard Florey CFO der OMV zudem eine Interview mit der Münchner Rück.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
710000 DAIMLER AG
747206 WIRECARD AG
A1C9CM GENERAL MOTORS CO.
843002 MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG
874341 OMV AG
A0D9SU RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL AG
965515 GOLD / US DOLLAR (XAU/USD)
Börsen Radio Network AG

Börsen Radio Network AG
WKN: - - -
Kürzel: - -
Beitrag: Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 07.02.2019 um 05:53
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at