Freitag, 19.04.2019 21:24:47

RBI steigert Gewinn und hebt Dividende deutlich an - CFO Grüll: "Die Stimmung ist ausgezeichnet"

Anzeige

Anders als viele europäische Banken konnte die Raiffeisen Bank International AG im Geschäftsjahr 2018 ihren Gewinn deutlich steigern: +14 % auf 1,3 Mrd. Euro. CFO Martin Grüll: "Dafür gibt es zwei Gründe: der eine ist, wir wachsen wieder. Sowohl im Kreditwachstum als auch im Zinsüberschuss. Der zweite Grund ist die hervorragende Entwicklung im Risikobereich." Und das, obwohl es negative Sondereffekte gab: aus dem Verkauf des Polen Geschäfts und aus der Bilanzierung. Angekündigt sind jedoch höhere Kosten für 2019. Die endgültigen Zahlen kommen erst im März, Martin Grüll zeigt sich aber schon jetzt zuversichtlich: "Die Stimmung ist ausgezeichnet."

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
A0D9SU RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL AG
RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL AG

RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL AG
WKN: A0D9SU
Kürzel: RAW
Bank
Herr Mag. Martin Grüll (CFO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 06.02.2019 um 16:37
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at