Freitag, 19.04.2019 21:28:38

Börsenradio Marktbericht, DAX bleibt über 11.300, Donald Trumps Rede ohne Effekt, Daimler nach Zahlen Schlusslicht

Anzeige

Gestern Nacht hat Donald Trump seine Rede zur Lage der Nation nachgeholt, diese blieb allerdings ohne großen Effekt für die Börsen. Der DAX gibt 0,5 % ab auf 11.307 Punkte und bleibt damit über der psychologisch wichtigen Marke von 11.300 Punkten. Zahlen kamen von Daimler, der Münchner Rück, Delivery Hero und Walt Disney. Daimler kürzt die Dividende und fällt ans DAX-Ende. Borussia Dortmund verliert nach dem Pokal-Aus 4 %.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
A1RRF6 Nikkei225
549309 BORUSSIA DORTMUND GMBH
710000 DAIMLER AG
843002 MUENCHENER RUECKVERSICHERUNG
A2E4K4 DELIVERY HERO AG
855686 DISNEY CO., THE WALT
BÖRSE STUTTGART

BÖRSE STUTTGART
WKN: - - -
Kürzel: - -
Herr Andreas Groß (Wirtschaftsjournalist) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 06.02.2019 um 12:36
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at