Freitag, 19.04.2019 21:23:50

Börsenradio Marktbericht, DAX springt an, Anleger in Stuttgart setzen auf fallende Kurse, Zahlen von Alphabet, Infineon

Anzeige

Der DAX kann am Dienstag über wichtige Marken klettern und übersteigt die 11.300 Punktemarke mit 1,1 % Plus. Damit folgen die Anleger bei uns den guten Vorgaben der Wall Street. Die Anleger an der Börse Stuttgart setzen allerdings mehrheitlich auf wieder fallende Kurse im DAX. Im Fokus sind die Aktien der Chemie- und Luftfahrtbranche, außerdem Alphabet, Infineon und Hannover Rück nach Zahlen.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
969420 DOW JONES INDUSTRIAL AVERAGE
606214 COVESTRO AG
578560 FRESENIUS SE u.CO. KGAA
BASF11 BASF SE
A1DAHH BRENNTAG AG
A14Y6F ALPHABET INC
623100 INFINEON TECHNOLOGIES AG
840221 HANNOVER RUECK SE
823212 DEUTSCHE LUFTHANSA AG
BÖRSE STUTTGART

BÖRSE STUTTGART
WKN: - - -
Kürzel: - -
Herr Andreas Groß (Wirtschaftsjournalist) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 05.02.2019 um 12:34
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at