Freitag, 22.02.2019 06:13:32

Jens Bernecker: "Es ist nicht sinnvoll zu überlegen, wo man jetzt noch Kasse macht, sondern wo man jetzt investieren will"

Anzeige

Was für ein Jahr wird 2019? Jens Bernecker: "Die Themen, die letzten Herbst zu den Korrekturen geführt haben, sind gar nicht so neu: Brexit, Italien, Handelskonflikt, alles bekannt. Die Wirtschaftsdaten sind abkühlend aber noch nicht rezessiv. Die Vorstände trauen sich nur nicht, zu optimistisch in die Zukunft zu schauen. Man möchte als Vorstand nicht auf dem falschen Fuß erwischt werden. Die Stimmung ist schlechter als die Lage. Ich glaube, dass die Börsen etwas übertrieben haben in ihrem Korrekturmodus." Wie sollte man sich also aufstellen? "Es ist nicht sinnvoll zu überlegen, wo man jetzt noch Kasse macht, sondern wo man jetzt investieren will."

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
969420 DOW JONES INDUSTRIAL AVERAGE
865985 APPLE INC.
543900 CONTINENTAL AG
A14Y6F ALPHABET INC
851144 GENERAL ELECTRIC CO
Bernecker Börsenbriefe

Bernecker Börsenbriefe
WKN: - - -
Kürzel: - -
Herr Jens O. Bernecker (Geschäftsführung) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 24.01.2019 um 09:23
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at