Donnerstag, 21.03.2019 13:52:34

Empirica: steigende Zinsen, schwächere Konjunktur - Brechen die Immobilienpreise in Deutschland um 30 % ein?

Anzeige

Kennen die Immobilienpreise nur eine Richtung? Dr. Reiner Braun, Vorstandsmitglied des Empirica Instituts stellt eine andere These auf: Die Immobilienpreise in Deutschland könnten um bis zu ein Drittel einbrechen. "Das ist keine Prognose, aber ein Risiko." Dafür müssten jedoch die Zinsen steigen und die Konjunktur in Deutschland deutlich zurückgehen, sodass Deutschland nicht mehr als sicherer Hafen gilt. Welche Auswirkungen hätte das? Wer wären die Leidtragenden? Hätte so etwas das Potenzial, zu einer echten Krise zu führen?

Empirica Institut

Empirica Institut
WKN: ---
Kürzel: ---
Research Institut
Herr Dr. Reiner Braun (Vostand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 11.01.2019 um 15:54
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at