Mittwoch, 16.01.2019 12:26:37

Börsenradio Märkte am Morgen, 10.01.19 DAX bald 11.000, Gewinnwarnung Samsung, Apple bremst Produktion, Daimler Rekorde

Anzeige

Der DAX ist wieder zur 11.900er Punktemarke unterwegs, lag am Mittwoch schon weit über der 10.900 und schloss mit +0,83 % auf 10.893 Punkten. Es gab positive Signale von den Verhandlungen über eine Lösung des Handelsstreits zwischen den USA und China in Peking. Heute gab es steigende Öl-Preise, Rekorde bei Daimler, Gewinnwarnung von Samsung -29 %, Apple reduziert die Produktion von iPhone-Modellen und neues Tief bei der Deutsche Bank Aktie. Heute in den Interviews zu hören: Heiko Thieme, Öl-Experte Otto Wiesmann und Fondsmanager Martin Weinrauter.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
969420 DOW JONES INDUSTRIAL AVERAGE
710000 DAIMLER AG
514000 DEUTSCHE BANK AG
865985 APPLE INC.
881823 SAMSUNG ELECTRONICS CO. LTD.
710000 DAIMLER AG
967740 Brent Crude Oel
792451 WTI Oel
Börsen Radio Network AG

Börsen Radio Network AG
WKN: - - -
Kürzel: - -
Beitrag: Peter Heinrich
Veröffentlicht am 10.01.2019 um 05:26
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at