Samstag, 23.03.2019 16:33:36

Börsenradio Märkte am Morgen Di. 8. Jan. 2019 - DAX hält sich auf Freitagsniveau, Handelskonflikt vor Besserung?

Anzeige

Besonders spannend war zu Wochenbeginn die Frage, ob der DAX dort weitermachen kann, wo er am Freitag aufgehört hat, nämlich mit einem Kursfeuerwerk, oder ob die Freude nur kurz war. Antwort: Die Woche startet mit einem kleinen Minus, Schlusskurs am Montag: 10.748 Punkte, -0,2 %. Aber wir halten uns mehr oder weniger auf dem hohen Niveau von vor dem Wochenende. Impulse zu Wochenbeginn waren zum Konjunkturdaten, aber auch neue Hoffnung im Handelskonflikt. "Der Markt möchte eigentlich nach oben", sagt Vermögensverwalter Stefan Albrech im Interview. Sie hören außerdem Mojmir Hlinka, Prof Peter Scholz und einen Wikifolio Top Trader.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
747206 WIRECARD AG
865985 APPLE INC.
623100 INFINEON TECHNOLOGIES AG
927200 DIALOG SEMICONDUCTOR PLC
969420 DOW JONES INDUSTRIAL AVERAGE
906866 AMAZON.COM INC.
A14Y6F ALPHABET INC
A117ME ALIBABA GROUP HOLDING LTD
548810 ISRA VISION AG
Börsen Radio Network AG

Börsen Radio Network AG
WKN: - - -
Kürzel: - -
Beitrag: Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 08.01.2019 um 05:03
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at