Freitag, 19.04.2019 21:28:41

Stanzl zur Fed: "jetzt invertierte Zinskurve - war bisher immer Start für Rezession!"

Anzeige

Die Fed setzt den Zins vor Weihnachten 2018 um einen Viertelpunkt hoch auf die neue Spanne von 2,25 bis 2,5. Jochen Stanzl, CMC: "Was jetzt ganz, ganz wichtig ist, dass wir ein Phänomen haben, das sich invertierte Zinskurve nennt … das ist ein sehr verlässliches Rezessions-Signal, das gab es seit dem 2. Weltkrieg 8x und 8x mal kam es zu einer Rezession! Der Bär ist nicht mehr in seinem Gehege!"

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
A0AET0 SuP 500
969420 DOW JONES INDUSTRIAL AVERAGE
CMC Markets

CMC Markets
WKN: - - -
Kürzel: - -
Online-Broker
Herr Jochen Stanzl (Chef Marktanalyst) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 20.12.2018 um 08:56
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at