Donnerstag, 21.03.2019 13:57:57

Salah-Eddine Bouhmidi: "Kerzen zählen statt Erbsen zählen" - Vorteile von automatisiertem Handel - auch für Privatanleger?

Anzeige

Salah-Eddine Bouhmidi von DailyFX führt auf der World of Trading 2018 Privatanleger an automatisiertes Handeln heran. Das Motto: "Kerzen zählen statt Erbsen zählen". Das Ziel: "Das letztendlich das freie Gefühl entsteht, dass man einen Roboter besitzt, der für einen handelt. Auf Basis der eigenen Handelsstrategien." Die Vorteile von automatisiertem Handel: Zeitersparnis, keine Emotionen und Objektivierbarkeit. Das Beste: man muss weder ausgeprägte Fähigkeiten als Programmierer noch als Chartanalyst haben, um automatisiertes Handeln lernen zu können.

DailyFX

DailyFX
WKN: ---
Kürzel: ---
Herr Salah-Eddine Bouhmidi, M.Sc. (Marktanalyst, DailyFX) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 27.11.2018 um 09:14
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at