Sonntag, 22.07.2018 01:02:45

Börsenradio Marktbericht Di. 10. Juli 2018 12:00 Uhr, DAX steht stramm bei 12.550 und wartet?, Brexit lässt Köpfe rollen, ZEW

Anzeige

Cornelia Frey von der Börse Stuttgart: "So ruhige Handelstage sieht man selten, DAX trotzt selbst schlechteren ZEW-Index und trotz guten Vorgaben aus den USA!" Im ZEW-Index geht die Stimmung nach unten. Er steht auf dem Niveau wie vor 6 Jahren. Der Brexit lässt gleich 2 Minister innerhalb weniger Stunden zurücktreten. Auch der britische Außenminister und strikte Brexit-Befürworter Boris Johnson hat sein Amt aufgegeben. Lufthansa kann von den guten Air France Zahlen profitieren. Um 12 Uhr startet auch die Berichtsaison in den USA mit Pepsico.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
855111 AIR FRANCE-KLM S.A.
823212 DEUTSCHE LUFTHANSA AG
965515 GOLD / US DOLLAR (XAU/USD)
967740 Brent Crude Oel
851995 PEPSICO INC.
BÖRSE STUTTGART

BÖRSE STUTTGART
WKN: - - -
Kürzel: - -
Frau Cornelia Frey (Derivateexpertin) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 10.07.2018 um 12:32
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at