Dienstag, 18.09.2018 18:46:57

Börsenliebling Wirecard auf dem Weg in den DAX - trotzdem kein Kauf? - Lars Erichsen legt sich fest!

Anzeige

Lars Erichsen: "Wirecards Onlinegeschäft als Zahlungsanbieter ist nicht mal konjunkturabhängig! Unter fundamentaler Sicht ist die Aktie recht teuer. Das KGV liegt bei über 40, das ist für eine Aktie die Gewinne um 20 %, je Quartal steigern kann, trotzdem recht hoch. Es ist schon viel Fantasie in der Aktie. Das sieht man auch an dem steilen Anstieg und an den heftigen Korrekturen. Für eine DAX-Aktie in spe ist das schon recht volatil, was da stattfindet. Wirecard nicht zu jedem Preis - zwischen 110 und 115 Euro ist sie kaufenswert." (Teil 2)

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
747206 WIRECARD AG
Lars Erichsen Geld & Gold

Lars Erichsen Geld & Gold
WKN: - - -
Kürzel: - -
Herr Lars Erichsen (YouTube: Erichsen Geld & Gold) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 06.07.2018 um 08:06
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Dieser Beitrag ist Teil einer Beitragsserie:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at