Donnerstag, 15.11.2018 01:59:05

Trump als größtes Risiko für den Markt? Gregor Rosinger sieht andere Risiken: "Target Salden, Italien, deutsche Regierungskrise"

Anzeige

Momentan kommen die Börsen nicht mehr so recht voran: der ATX ist Mitte 2018 auf dem selben Niveau wie im Frühjahr. Es gibt eben verschiedene Themen, die auf der Stimmung lasten. Gesprächsthema Nummer 1 ist nach wie vor Donald Trump und sein Handelsstreit – aber auch Belastungsfaktor Nummer 1? "Ich sehe da andere Themen: Target Salden, die Entwicklung in Italien, die Regierungskrise in Deutschland." Gregor Rosinger setzt deshalb momentan zu 79 % auf Zero Bonds. (Teil 1)

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
969191 ATX Austrian Traded Index
Rosinger Anlagentechnik GmbH & Co

Rosinger Anlagentechnik GmbH & Co
WKN: - - -
Kürzel: - -
Anlagehaus
Herr DI Gregor Rosinger (Generaldirektor) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 18.06.2018 um 13:43
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at