Donnerstag, 24.05.2018 09:57:29

Börsenradio Marktbericht, Fr. 18. Mai. 2018 – DAX bleibt über 13.100 Punkten, BMW und Telekom ex Dividende

Anzeige

Der DAX kann seine Gewinne des Vortages verteidigen und bleibt über der 13.100 Punktemarke mit 13.111 Punkten. "Bis zum Allzeithoch gibt es keine großen Widerstände sagen Charttechniker". Es gibt aber auch Belastungsfaktoren: die Rendite für US-Staatsanleihen, die Regierungsbildung in Italien, die Spannungen im Nahen Osten, die Aufkündigung des Iran-Deals und der Handelskonflikt zwischen China, den USA und Europa. Die Anleger an der Börse Stuttgart halten sich vor der Pfingstpause eher zurück. Im Fokus sind unter anderem BMW und die Telekom, die ex Dividende gehandelt werden und Puma an der SDAX-Spitze.


Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
604840 HENKEL AG
606214 COVESTRO AG
CBK100 COMMERZBANK AG
519000 BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG
555750 DEUTSCHE TELEKOM AG
696960 PUMA AG RUDOLF DASSLER SPORT
BÖRSE STUTTGART

BÖRSE STUTTGART
WKN: - - -
Kürzel: - -
Herr Holger Scholze (Derivateexperte) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 18.05.2018 um 12:28
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at