Dienstag, 23.10.2018 15:05:44

Börsenradio Märkte am Morgen Mi. 11. April 2018 - geht die Erholung an den Börsen weiter? Heute Heiko Thieme

Anzeige

Die Stimmung bleibt vorerst gut: der DAX steigt 1,1 % auf 12.397 Punkte und auch der ATX kann wieder zulegen mit Plus 0,8 % auf 3.397 Punkte. Größter Gewinner im DAX ist Bayer, nachdem die Übernahme von Monsanto ein Stück näher gekommen ist. Im Fokus ist VW. Hier soll der Vorstand neu geordnet werden, das sorgt für Gerüchte, dass CEO Müller wohl gehen muss. Trotz Streiks an den Flughäfen konnte sich die Lufthansa im Plus halten. Im Handelskonflikt stehen die Zeichen vorerst auf Entspannung. Sie hören unter anderem Jochen Stanzl von CMC Markets und zu den Jahreszahlen den UBM-Vorstand.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
969191 ATX Austrian Traded Index
BAY001 BAYER AG
578919 MONSANTO CORP
766403 VOLKSWAGEN AG Vorz.
823212 DEUTSCHE LUFTHANSA AG
ENAG99 E.ON AG
604840 HENKEL AG
852735 UBM REALITAETENENTWICKLUNG
Börsen Radio Network AG

Börsen Radio Network AG
WKN: - - -
Kürzel: - -
Beitrag: Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 11.04.2018 um 05:29
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at