Sonntag, 24.06.2018 05:23:26

Hypoport CEO Ronald Slabke: Umsatzrekord, Wachstumspläne, positive Erwartungen - "alles zusammen begeistert den Markt gerade"

Anzeige

Die Hypoport AG hat ihre endgültigen Jahreszahlen für 2017 veröffentlicht: 24 % mehr Umsatz auf 194 Mio. Euro, ein neuer Umsatzrekord. 13 % mehr EBIT mit 15 Mio. Euro. Die Aktie springt daraufhin an und steigt zeitweise 6 %. Hypoport CEO Ronald Slabke spricht im Interview über die guten Geschäftsbereiche Kreditplattform, Privatkunden und Versicherungsplattform, vor allem der Bereich InsurTech könnte ein Wachstumsmarkt der Zukunft sein. Das Geschäft mit den institutionellen Kunden sei nur "aufgeschoben, nicht aufgehoben." Deshalb sind auch die Ziele klar definiert: Der Umsatz soll zwischen 220 und 240 Mio. Euro liegen, das EBIT zwischen 26 und 31 Mio. Euro.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
549336 HYPOPORT AG
HYPOPORT AG

HYPOPORT AG
WKN: 549336
Kürzel:
DE0005493365 | Finanzdienstleistungen
Herr Dipl.-Betriebswirt (BA) Ronald Slabke (Vorsitzender des Vorstands) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 12.03.2018 um 17:14
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at