Montag, 11.12.2017 19:40:19

Euro drückt den DAX - aus charttechnischer Sicht: welche Marken müssen wir im Auge behalten? - Bund Future

Anzeige

Der Euro steigt wieder in Richtung 1,20, was auch aus charttechnischer Sicht eine wichtige Marke ist. Der steigende Euro belastet den DAX, der im Tief heute sogar bis auf 12.810 Punkte gerutscht ist. Welche Marken müssen wir beim Euro nach oben und bei DAX nach unten im Auge behalten? Was machen die sicheren Häfen Gold und Bund Future?

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
965275 EUR/USD
846900 DAX Performance-Index
965515 GOLD / US DOLLAR (XAU/USD)
965264 EURO BUND FUTURE
DONNER & REUSCHEL Aktiengesellschaft

DONNER & REUSCHEL Aktiengesellschaft
WKN:
Kürzel:
Privatbank
Herr Martin Utschneider (Abteilungsdirektor Kapitalmarktanalyse) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 01.12.2017 um 13:53
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at