Donnerstag, 23.11.2017 10:09:04

Börsenradio Marktbericht Fr. 10. Nov. 2017 - Anleger vorsichtig, DAX hält sich bei Mini-Minus, Zahlen von Allianz

Anzeige

Die Anleger bleiben vorsichtig nach dem Minustag im DAX am Donnerstag. Bis zum Mittag hält sich der DAX bei 13.170 Punkten mit einem Mini-Minus. Zahlen kamen von der Allianz, die Anleger reagieren positiv und von vielen Unternehmen aus der 2. Reihe-Werten wie Jenoptik, Stroer, Cewe Color, Rhoen Klinikum, Bechtle, LEG Immobilien und Arcelor Mittal.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
840400 ALLIANZ SE
622910 JENOPTIK AG
749399 STROEER SE
540390 CEWE Stiftung Co. KGaA
704230 RHOEN-KLINIKUM AG
515870 BECHTLE AG
LEG111 LEG IMMOBILIEN AG
A0M6U2 ARCELORMITTAL S.A.
BÖRSE STUTTGART

BÖRSE STUTTGART
WKN: - - -
Kürzel: - -
Herr Andreas Groß (Wirtschaftsjournalist) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 10.11.2017 um 13:43
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at