Archiv-Suche

Fragen?

Ihr Fragen und Inputs zum Markt und Podcast bitte an rudi@boersenradio.at

 

Börsegeschichte 23.11.: Wiener Städtische Meilenstein

Bild: © photaq.com, Günter Geyer (VIG), Christian Drastil (BSN)

20.06.2005: Wiener Städtische: 6000 Tage seit Zusammenlegung Stämme und Vorzüge. In der 14. ordentlichen Hauptversammlung sowie Versammlung der Vorzugsaktionäre der Wiener Städtischen Allgemeinen Versicherung AG am 24. Mai 2005 wurde die Umwandlung der Vorzugs-Stückaktien ohne Stimmrecht in Stückaktien mit Stimmrecht beschlossen. Die Umwandlung von Vorzugsaktien in Stammaktien wird im Verhältnis 1:1 erfolgen. Des weiteren wurde eine kräftige Dividendenerhöhung beschlossen. Die Umstellung der Notierung der 9.450.000 Vorzugsaktien auf Stammaktien an der Wiener Börse wird am 20. Juni 2005 erfolgen. Bislang war das Grundkapital der Wiener Städtischen AG in 76,907.600 Stückaktien mit Stimmrecht und 9,450.000 an der Börse notierende Vorzugsaktien ohne Stimmrecht aufgeteilt.

Bisher gab es an einem 23. November 21 Handelstage im ATX TR, einiges ist auch auf Samstag/Sonntag gefallen. Die ATX TR-Durchschnittsperformanceam 23.11. beträgt 0,03%. Der beste 23.11. fand im Jahr 2009 mit 2,08%statt, der schlechteste 23.11. im Jahr 2010 mit -2,48%. Im Vorjahr lag der ATX TR am 23.11. so: 0,95%.

(Der Input von boersen radio.at für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 23.11.)

(23.11.2021)


Bildnachweis

1. Günter Geyer (VIG), Christian Drastil (BSN) , (© photaq.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Günter Geyer (VIG), Christian Drastil (BSN), (© photaq.com)



20.06.2005: Wiener Städtische: 6000 Tage seit Zusammenlegung Stämme und Vorzüge. In der 14. ordentlichen Hauptversammlung sowie Versammlung der Vorzugsaktionäre der Wiener Städtischen Allgemeinen Versicherung AG am 24. Mai 2005 wurde die Umwandlung der Vorzugs-Stückaktien ohne Stimmrecht in Stückaktien mit Stimmrecht beschlossen. Die Umwandlung von Vorzugsaktien in Stammaktien wird im Verhältnis 1:1 erfolgen. Des weiteren wurde eine kräftige Dividendenerhöhung beschlossen. Die Umstellung der Notierung der 9.450.000 Vorzugsaktien auf Stammaktien an der Wiener Börse wird am 20. Juni 2005 erfolgen. Bislang war das Grundkapital der Wiener Städtischen AG in 76,907.600 Stückaktien mit Stimmrecht und 9,450.000 an der Börse notierende Vorzugsaktien ohne Stimmrecht aufgeteilt.

Bisher gab es an einem 23. November 21 Handelstage im ATX TR, einiges ist auch auf Samstag/Sonntag gefallen. Die ATX TR-Durchschnittsperformanceam 23.11. beträgt 0,03%. Der beste 23.11. fand im Jahr 2009 mit 2,08%statt, der schlechteste 23.11. im Jahr 2010 mit -2,48%. Im Vorjahr lag der ATX TR am 23.11. so: 0,95%.

(Der Input von boersen radio.at für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 23.11.)

(23.11.2021)


Bildnachweis

1. Günter Geyer (VIG), Christian Drastil (BSN) , (© photaq.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Günter Geyer (VIG), Christian Drastil (BSN), (© photaq.com)