Sonntag, 19.05.2019 23:38:04

Bernecker: Ein Großteil der Staatsanleihen wird wertlos werden

Anzeige

Börsenbriefverleger Hans A. Bernecker: „Es wird eine Schuldenvernichtung stattfinden, das bedeutet, dass ein großer Teil der Staatsanleihen wertlos werden bzw. „geschreddert“ werden. Das Volumen, das hierzu infrage kommt, ist rund eine halbe Billion Euro.“ Wie funktioniert diese „Geldvernichtung“? Schon seit 1716 ist dieser Weg „normal“. „Banken sind selber schuld, wenn Sie diesen Schrott gekauft haben“.

Bernecker Börsenbriefe

Bernecker Börsenbriefe
WKN: - - -
Kürzel: - -
Herr Hans A. Bernecker (Die Actien-Börse) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 19.01.2011 um 16:09
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter








Börsenradio auf wienerborse.at